Klare Vorteile für Ihr Kundenunternehmen


Zeitarbeit gehört bei einem modernen und flexiblen Personalmanagement untrennbar dazu. Der Einsatz von Zeitarbeitnehmern bietet den Kundenunternehmen unschlagbare betriebswirtschaftliche Vorteile:
  • Bei Personalengpässen – etwa bei Auftragsspitzen – sind Festanstellungen nicht zwingend erforderlich. Neue Arbeitskräfte sind mittels Zeitarbeit schnell verfügbar, gerade bei Termindruck, Urlaubsengpässen oder Krankheitsfällen.
  • Die Kosten sind fest kalkulierbar. Berechnet wird nur die effektiv geleistete Arbeitszeit – die Entgeltfortzahlung für Krankheit, Urlaub, oder Nichteinsatzzeiten übernimmt das Zeitarbeitsunternehmen.
  • Die kosten- und zeitintensive Suche nach qualifizierten Mitarbeitern übernimmt der Personaldienstleister.
  • Keine Einhaltung von Kündigungsfristen.
  • Die Erhebung von Berufsgenossenschaftsbeiträgen und Schwerbehindertenabgabe entfällt.
  • Zeitarbeiter besitzen, die jeweils passende und aktuelle fachliche Qualifikation. Viele Zeitarbeitsunternehmen sind hochgradig spezialisiert und daher in der Lage besonders qualifizierte Mitarbeiter zu überlassen.
  • BAP-Zeitarbeitsunternehmen verfügen über einen Mitarbeiterpool aus nahezu allen Berufsgruppen – vom Hilfsarbeiter bis zum Ingenieur, damit kann nicht nur jede Personallücke bedarfsgerecht geschlossen werden. Auch Kleinbetriebe sind dank Zeitarbeit in der Lage, Großaufträge termingerecht durchzuführen.
  • Zeitarbeit erleichtert die Personalplanung und ist ein hervorragendes Instrument zur Rekrutierung von potenziell neuen Mitarbeitern.
  • Verwaltungskosten entfallen (Lohnabrechnung, SV-Beiträge, Lohnsteuer, Arbeitsmedizinische Vorsorge, Zeugnisse usw.)
  • Kostenlose Übernahme von Mitarbeitern nach dem 12. Monat.